News


Freude kann man nicht kaufen

Freude kann ich nicht käuflich erwerben – digitale Medien aber schon Sechs evangelische Schulen im Kongo und in Ruanda auf der Suche nach mehr Unabhängigkeit und Qualität   Sechs evangelische Schulen aus dem Kongo und Ruanda sind seit vielen Jahren für ihre nachhaltige und erfolgreiche … › Weiterlesen

Singen, Tanzen und Wünsche für die Zukunft – die Feier anlässlich des Afrikanischen Kindertages in Nyakato war reich gesegnet Es war ein sonniger Morgen im Nyakato Bible College als sich die Aula mit Kindern der nahegelegenen evangelischen Schulen zu füllen begann. Der Ehrengast, Bischof Andrew … › Weiterlesen

Laut Mimii‘s MTh-Forschung (2018) war Tansania eines der Länder, das zuerst von GPENreformation erfuhr. Allerdings war die Einbindung in das Netzwerk zunächst wenig vielversprechend. Nach der GPENreformation-Botschafterkonferenz, die im November 2018 in Arusha stattfand, beschlossen einige Botschafter*innen aus Tansania im März 2019 ein Treffen per … › Weiterlesen

GPENreformation ist in vielerlei Hinsicht einzigartig. Gegründet vor weniger als zehn Jahren, ist es heute bis hin zu Mitgliedern aus allen Kontinenten gewachsen. Es ist ein Netzwerk, das ständig neue Mitglieder willkommen heißt. In diesem Tempo wird es bald oder später Mitglieder aus allen Ländern … › Weiterlesen