711</span> Teilnehmende weltweit
Vernetzen Sie sich weltweit in der
evangelischen Bildungslandschaft!
711 Teilnehmende
weltweit

Willkommen bei GPENreformation!

Das Global Pedagogical Network – Joining in Reformation, kurz GPENreformation, ist ein internationales Netzwerk evangelischer Schulen und Hochschulen sowie von Verbänden, Vereinen und Organisationen, die diese unterstützen. Verbunden durch die gemeinsamen Wurzeln in der Reformation finden Einrichtungen verschiedenster protestantischer Denominationen hier Kontakt zueinander. Ziel ist, weltweit von- und miteinander zu lernen, gute Bildung zu entwickeln und weltweite Solidarität zu leben.

News


Zusammenführung von RIEP und GPENreformation

Zusammenführung von RIEP und GPENreformation

Die Zusammenführung der beiden Bildungsnetzwerke GPENreformation und RIEP wurde fortgesetzt. Die Mitglieder der RIEP-Generalversammlung, die im April zu dem Vorschlag GPENreformation beizutreten konsultiert wurden, stimmten einstimmig für diesen Beschluss. Obwohl sie in verschiedenen Ländern gegründet wurden, verfolgen beide Netzwerke sehr ähnliche Ziele. Deshalb glauben wir … › Weiterlesen

Regionaltreffen der Regionen Ruanda, DR Kongo, Burundi

Regionaltreffen der Regionen Ruanda, DR Kongo, Burundi

Das Engagement der protestantischen Schulen Ruandas und der Demokratischen Republik Kongo Goma und Bukavu für Friedenserziehung und protestantische Werte in der Region der Großen Seen.   Das National Office of Protestant Education (BNEP) des Protestant Council of Ruanda (CPR) hat ein regionales Treffen organisiert, das … › Weiterlesen

GPENreformation feiert Beitritt der 700. Mitgliedsschule

GPENreformation feiert Beitritt der 700. Mitgliedsschule

Mit 500 evangelischen Schulen weltweit 500 Jahre Reformation feiern – diesem ambitionierten Ziel verschrieb sich das 2013 gegründete Projekt “schools500reformation”. Und schon im Oktober 2015, knapp 2 Jahre vor Beginn der Feierlichkeiten zum Reformationsjubiläum konnte das 500. Netzwerkmitglied begrüßt werden. Das große Interesse evangelischer Schulen … › Weiterlesen

on the move for Protestant communities of peace