892</span> Teilnehmende weltweit
Vernetzen Sie sich weltweit in der
evangelischen Bildungslandschaft!
892 Teilnehmende
weltweit

NEU!

Die Hoffnungsbotschaften der Hoffnungskonferenz 2021 sind jetzt als Videomitschnitte verfügbar!


 

Willkommen bei GPENreformation!

Das Global Pedagogical Network – Joining in Reformation, kurz GPENreformation, ist ein internationales Netzwerk evangelischer Schulen und Hochschulen sowie von Verbänden, Vereinen und Organisationen, die diese unterstützen. Verbunden durch die gemeinsamen Wurzeln in der Reformation finden Einrichtungen verschiedenster protestantischer Denominationen hier Kontakt zueinander. Ziel ist, weltweit von- und miteinander zu lernen, gute Bildung zu entwickeln und weltweite Solidarität zu leben.

News


(Digitale) Friedensbildung ganz konkret: Videokonferenz am 23. August 2022

Noch bis zum 31. August 2022 läuft das EU-geförderte Projekt „Schools joining up for Communities of Peace“. Sechs Orte, die Konflikt, Versöhnung und Frieden symbolisieren, wurden in den vergangenen drei Jahren von Schulen in Ungarn, der Slowakei, Irland und Deutschland identifiziert, besucht und mittels digitalen … › Weiterlesen

Info zu Aktion für geflüchtete junge Ukrainer*innen

Die Ökumenischen Jugenddienste (ÖJD) und der ÖJD-Förderverein starten ab sofort eine Aktion für junge geflüchtete Menschen aus der Ukraine (Alter 16-26) und übernehmen die Kosten für eine Teilnahme junger Ukrainer*innen an einem ÖJD-Workcamp. Die Anmeldegebühr in Höhe von 25 € und die Fahrtkosten für An- … › Weiterlesen

Schools joining up for Communities of Peace: Lernaktivität vom 04. bis 08. April 2022

Unsere Lernbegegnung für das Projekt „Schools joining up for Communities of Peace“ ist zwar schon drei Wochen her, doch noch immer schwelgen wir in Erinnerungen an die wundervolle Woche die wir mit 34 Schüler*innen und 14 Lehrer*innen in Plön verbringen durften. Auf dieser Seite finden … › Weiterlesen

on the move for Protestant communities of peace