693</span> Teilnehmende weltweit
Vernetzen Sie sich weltweit in der
evangelischen Bildungslandschaft!
693 Teilnehmende
weltweit

Willkommen bei GPENreformation!

Das Global Pedagogical Network – Joining in Reformation, kurz GPENreformation, ist ein internationales Netzwerk evangelischer Schulen und Hochschulen sowie von Verbänden, Vereinen und Organisationen, die diese unterstützen. Verbunden durch die gemeinsamen Wurzeln in der Reformation finden Einrichtungen verschiedenster protestantischer Denominationen hier Kontakt zueinander. Ziel ist, weltweit von- und miteinander zu lernen, gute Bildung zu entwickeln und weltweite Solidarität zu leben.

News


Zusammenschluss von RIEP und GPENreformation

Zusammenschluss von RIEP und GPENreformation

Etwa zum gleichen Zeitpunkt, als schools500reformation (Vorgänger von GPENreformation) gegründet wurde, wurde 2014 auch ein frankophones Netzwerk mit ähnlichen Zielen ins Leben gerufen, das „Réseau International de l’Enseignement Protestant“ (RIEP). Sein Sitz sollte beim evangelischen Missionsdienst Défap in Paris sein. Die Gründung war durch einen … › Weiterlesen

Workshop zum gegenseitigen Verstehen in Dortmund

Workshop zum gegenseitigen Verstehen in Dortmund

Wir kommen alle gerne wieder zusammen! Menschen aus anderen Kulturen zu begegnen empfinde ich oft als überraschend wunderbar. Sie sind für mich aber nicht zwingend unkompliziert. So erlebe ich das. Jetzt hatten meine Frau Ulrike und ich eine Idee. Unter dem Motto: „Dechiffrier den Code“ … › Weiterlesen

DR Kongo/Ruanda: Schüler und Lehrer diskutieren über Frieden und christliche Werte

DR Kongo/Ruanda: Schüler und Lehrer diskutieren über Frieden und christliche Werte

Im Rahmen von GPENreformation fand vom 20. bis 23. November 2017 in Bukavu, Demokratische Republik Kongo (Dr Kongo) ein Regionaltreffen zum Thema Friedenskultur und christliche Werte in der Region der Großen Seen statt. Dieses Treffen ist Teil eines Dreiecksprojektes, an dem eine Delegation aus Ruanda … › Weiterlesen

Celebrate faith – live life