News


Freude kann man nicht kaufen

Freude kann ich nicht käuflich erwerben – digitale Medien aber schon Sechs evangelische Schulen im Kongo und in Ruanda auf der Suche nach mehr Unabhängigkeit und Qualität   Sechs evangelische Schulen aus dem Kongo und Ruanda sind seit vielen Jahren für ihre nachhaltige und erfolgreiche … › Weiterlesen

Laut Mimii‘s MTh-Forschung (2018) war Tansania eines der Länder, das zuerst von GPENreformation erfuhr. Allerdings war die Einbindung in das Netzwerk zunächst wenig vielversprechend. Nach der GPENreformation-Botschafterkonferenz, die im November 2018 in Arusha stattfand, beschlossen einige Botschafter*innen aus Tansania im März 2019 ein Treffen per … › Weiterlesen