Fachschule für Heilerziehungspflege

Dieser Text steht nur in der Sprache zur Verfügung, in der er uns zugesandt wurde.
Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Die Fachschule Ebenried
Die Fachschule für Heilerziehungspflege Ebenried der Rummelsberger Dienste für Menschen gGmbH ist eine Einrichtung der Rummelsberger Diakonie, einem selbständigen Mitglied im Diakonischen Werk Bayern. Seit 1972 bietet sie eine Berufsausbildung auf hohem fachlichen Niveau, die sich an den Erfordernissen zeitgemäßer Heilpädagogik und einem christlichen Menschenbild orientiert.

Aktuelle Daten
Die Fachschule Ebenried ist eine der größten ihrer Art in Bayern. Momentan werden in 8 Kursen ca. 250 FachschülerInnen ausgebildet. Diese arbeiten während ihrer Ausbildungszeit in derzeit 50 verschiedenen Einrichtungen von Oberbayern bis in die Rhön und vom Donauries bis weit in die Oberpfalz. Alle FachschülerInnen erhalten umfangreiche Einzelbetreuung (mindestens 10 individuelle Termine pro Schuljahr).

Die Fachschule Ebenried
Die Fachschule für Heilerziehungspflege Ebenried der Rummelsberger Dienste für Menschen gGmbH ist eine Einrichtung der Rummelsberger Diakonie, einem selbständigen Mitglied im Diakonischen Werk Bayern. Seit 1972 bietet sie eine Berufsausbildung auf hohem fachlichen Niveau, die sich an den Erfordernissen zeitgemäßer Heilpädagogik und einem christlichen Menschenbild orientiert.

Aktuelle Daten
Die Fachschule Ebenried ist eine der größten ihrer Art in Bayern. Momentan werden in 8 Kursen ca. 250 FachschülerInnen ausgebildet. Diese arbeiten während ihrer Ausbildungszeit in derzeit 50 verschiedenen Einrichtungen von Oberbayern bis in die Rhön und vom Donauries bis weit in die Oberpfalz. Alle FachschülerInnen erhalten umfangreiche Einzelbetreuung (mindestens 10 individuelle Termine pro Schuljahr).

Bestehende Kooperationen

Schulen der Rummelsberger Dienste; andere Fachschule für Heilerziehungspflege in Bayern