Basis Mitglied

Johannesschule Saalfeld

Dieser Text steht nur in der Sprache zur Verfügung, in der er uns zugesandt wurde.
Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Die Johannesschule Saalfeld ist eine voll gebundene Ganztagsschule. Kinder lernen und leben hier ihre Talente. Sie ist offen für alle Kinder.

Die Johannesschule ist staatlich anerkannt. Unsere Schüler lernen, singen, spielen und lachen in einer familiären Atmosphäre. Leistung und Begeisterung schließen sich bei uns nicht aus. Das Schulleben ist darauf ausgerichtet, dass Ihr Kind soziale Erfahrungen in der Lerngruppe sammelt, soziale Verantwortung lernt und den christlichen Glauben als positives Angebot erfährt.

Im Schuljahr 2013/2014 lernen 75 Kinder in 2 jahrgangsgemischten Stammgruppen in der Schuleingangsphase sowie eine jahrgangshomogene Klasse 3 und 4 unserer Schule. Die Klassen 1 und 2 sind Stammgruppen in denen Erst- und Zweitklässler im Gemeinsamen Unterricht lernen. Er erhält darüber hinaus vielfältige Lerngelegenheiten. Erzieher bzw. eine Sonderpädagogische Fachkraft begleiten die Kinder im Ganztag.

Unsere hohe pädagogische Qualität sichert ein sehr individuelles Eingehen auf kindliche Bedürfnisse und Talente. Gleichzeitig lernen Kinder die hohe Bindungskraft einer Gruppe zu schätzen und erfahren Wertschätzung und Liebe.

Die Johannesschule Saalfeld ist eine voll gebundene Ganztagsschule. Kinder lernen und leben hier ihre Talente. Sie ist offen für alle Kinder.

Die Johannesschule ist staatlich anerkannt. Unsere Schüler lernen, singen, spielen und lachen in einer familiären Atmosphäre. Leistung und Begeisterung schließen sich bei uns nicht aus. Das Schulleben ist darauf ausgerichtet, dass Ihr Kind soziale Erfahrungen in der Lerngruppe sammelt, soziale Verantwortung lernt und den christlichen Glauben als positives Angebot erfährt.

Im Schuljahr 2013/2014 lernen 75 Kinder in 2 jahrgangsgemischten Stammgruppen in der Schuleingangsphase sowie eine jahrgangshomogene Klasse 3 und 4 unserer Schule. Die Klassen 1 und 2 sind Stammgruppen in denen Erst- und Zweitklässler im Gemeinsamen Unterricht lernen. Er erhält darüber hinaus vielfältige Lerngelegenheiten. Erzieher bzw. eine Sonderpädagogische Fachkraft begleiten die Kinder im Ganztag.

Unsere hohe pädagogische Qualität sichert ein sehr individuelles Eingehen auf kindliche Bedürfnisse und Talente. Gleichzeitig lernen Kinder die hohe Bindungskraft einer Gruppe zu schätzen und erfahren Wertschätzung und Liebe.

Bestehende Kooperationen

MUSIK BEGEISTERT UND VERBINDET: Die Johannesschule bietet Ihrem Kind u.a. eine breite und intensive musikalische Ausbildung (Gesang, Instrument). Ihr Kind kann bei uns dank professioneller Begleitung seine Fähigkeiten am Instrument vertiefen. Der Gesangsunterricht (nach der WARD-Methode) fördert den Aufbau einer Gesangsstimme systematisch. Damit wird es auf das Singen in einem der Chöre unserer Johanneskirche vorbereitet. Ihr Kind hat damit die Möglichkeit, in den in Mitteldeutschland bekannten Jugendchören der Johanneskirche mitzusingen. Damit lebt die lange Chortradition an der Johanneskirche weiter. Gleichzeitig kann es aber auch in unserem Schulorchester seine Talente einbringen.

VERSCHIEDENHEIT BEFLÜGELT: Inklusion wird bei uns gelebt. Die sonderpädagogische Fachkraft im gemeinsamen Unterricht in allen Jahrgängen. Unsere Johannesschüler werden in ihrer gesamten Grundschulzeit von einem Lehrer- und Erzieherteam und einer sonderpädagogischen Fachkraft begleitet.